News


“Medienbildung in der ganzen Kita – für Kinder, Familien und Fachkräfte” Online-Fachtag 2022

Der Online-Fachtag “Kinder in der Wissensgesellschaft” findet am Donnerstag, 19. Mai 2022 statt. Zum Thema “Medienbildung in der ganzen Kita – für Kinder, Familien und Fachkräfte” wird es viele Praxis-Einblicke und konkrete praktische Anregungen geben. Auch in Workshops werden Kreativ-Themen und Apps vorgestellt und können gemeinsam im virtuellen Raum ausprobiert werden. Der kollegialer Austausch zur Medienarbeit in der Kindertagestätte steht dabei ebenso im Fokus.
Wir freuen uns auf spannende Praxis-Impulse!
Das Programm wird hier in Kürze bekanntgegeben.

Die Materialien aus den letzten Jahren finden Sie hier zu: “Stift, Schere, Tablet – Kreativ-Ideen für den Medien-Einsatz in der Kita” (2021) “Digitalien in der Kita” (2020).

Der Fachtag “Kinder in der Wissensgesellschaft” findet im Rahmen des Langzeitprojekts “Multimedia-Landschaften für Kinder” (kurz MuLa) jährlich statt. MuLa wird seit 1997 in München in enger Kooperation und im Austausch mit dem Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und den beteiligten Kindertagesstätten realisiert.
Der Fachtag ermöglicht einen Erfahrungsaustausch, beleuchtet neue medienpädagogische Entwicklungen und gibt umfangreiche Anregungen unter dem Motto “Aus der Praxis – Für die Praxis”.


Gautinger Internettreffen: Nachhaltigkeit und Medien

Am 26. und 27. April 2022 findet das 22. Gautinger Internettreffen statt, das Tagungsthema lautet: „Nachhaltigkeit und Medien. Potenziale pädagogischer Arbeit in einer global vernetzten Welt.” Die Veranstaltung wird hybrid durchgeführt und widmet sich sich unter anderem den Fragen, wie Wissen und Kompetenzen vermittelt werden können, um die Sensibilität aller Jugendlichen für Nachhaltigkeit weiter zu befördern und welche digitalen Anwendungen für ein nachhaltiges Verhalten im Alltag genutzt werden können. Die Ausschreibung und das Tagungsprogramm finden Sie hier.


Pädagogischer Medienpreis 2021: Die Preisträger

Am 04. November 2021 haben wir die Gewinner des „Pädagogischen Medienpreises 2021“ geehrt. Die Preisverleihung fand im Kulturzentrum „Gasteig HP8“ in München statt, wo die Vertreter*innen der prämierten Firmen ihre Auszeichnungen entgegen nehmen durften. In diesem Jahr wurden zwölf herausragende Angebote für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet, die von unseren jungen und älteren Jurymitgliedern ausgewählt wurden.
Auf der Projekt-Website finden sich alle Details zu den prämierten Produkten.


Hass im Netz: Gift für unsere Gesellschaft?

Hasskommentare, rassistische Postings und „schwarzer Humor“ sind online häufig anzutreffen. Wie ist das einzuordnen, was bedeuten solche Äußerunge für unser gesellschaftliches Zusammenleben? Darüber haben wir uns am 15. November 2021 in einer Online-Talkrunde unterhalten, die sich der Frage widmete: Ist Hass im Netz ein Gift für unsere Gesellschaft?. Das Gespräch fand im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „Netzpolitik & Demokratie“ statt und steht online als Aufzeichnung zur Verfügung.


Erfurter Netcode für KABU-App

Der Erfurter Netcode ist ein “Qualitätssiegel für Kindermedien im Internet” – und wir freuen uns sehr, dass sich unsere KABU-App damit schmücken darf! Die Jury-Begründung zur Auszeichnung ist in diesem Video zu sehen, weitere Informationen zum Gütesiegel gibt es unter Erfurter-Netcode.de.
Wer KABU, die Info-App für Kinder noch nicht kennt, kann sie auf Android- oder iOS-Geräten installieren. Die App richtet sich an Grundschulkinder, sie ist kostenlos und werbefrei erhältlich.