Kategorie: Allgemein

#GamesVerstehen

E-Sports, Let’s Plays, Twitch, Steam, Apps, lange Verweildauer, Gewalt, Altersfreigaben: Wer hier den Überblick verloren hat und aktuelle Informationen zum Bereich Gaming benötigt, fand bei unserer kostenlosen Webinar-Reihe im Herbst 2020 kompetente Unterstützung. Wir haben die Welt der Spielkultur für Eltern und pädagogische Fachkräfte leicht verständlich erklärt. Die Aufzeichnungen sind online verfügbar.


West-UP!

Im Rahmen des Netzwerks Interaktiv läuft seit Frühjahr 2020 unser neues Projekt: „West-UP!“ wird den Münchner Westen mit neuen Angeboten aus den Bereichen Medien, Kultur und Bildung bereichern. Langfristig möchten wir ein Medienkulturzentrum etablieren, in dem stadtteilbezogene Angebote für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen beheimatet sind. Die Aktivitäten werden im Stadtbezirk 22 (Aubing – Lochhausen – Langwied) stattfinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.west-up.de.


Online-Elternabend: Chatten, zocken, lernen?

Sie haben Kinder, die im „Homeschooling“ lernen sollen? Aber eigentlich finden die den Fernseher, die Spielkonsole oder das Handy viel spannender?
Dieses Problem beschäftigt gerade sehr viele Eltern. Wir haben daher am 28. Mai 2020 einen kostenlosen Online-Elternabend über die Herausforderungen des Homeschooling angeboten.
Die Video-Aufzeichnung ist hier abrufbar.


Ergebnisse: Kinder- und Jugend-Umfragen zu Corona

Die Kinder im Blick – das war die Basis unserer Online-Umfrage, die sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren richtete. Geantwortet haben über 300 junge Menschen. Die Umfrage ist nicht repräsentativ, gibt aber ein paar Einblicke in den Alltag unserer Kinder: Wie erleben sie diese Zeit der Ausgangsbeschränkungen, der Schulverbote und der vielen erschreckenden Nachrichten über Todeszahlen und Erkrankte? Was geht in ihren Köpfen vor?

Weiterlesen

Online-Seminar “Kollaboratives Cloudworking”

In Zeiten des Coronavirus ist Arbeiten und Lernen im Home-Office angesagt. Dazu sind Tools für teamorientiertes Arbeiten und digitalen Fernunterricht überaus hilfreich. Wir haben in einem zweiteiligen virtuellen Seminar empfehlenswerte Online-Angebote vorgestellt: In Teil 1 ging es um Tools zum “präsentieren, kommunizieren und organisieren”, Teil 2 widmete sich den Themen “kollaborieren, diskutieren und abstimmen”. Das Webinar ist ein Angebot des PI-ZKB der LH München und des SIN, zur Aufzeichnung geht es hier.