SIN-Info 1/21: TikTok-Tipps und Infos

Die Social Media-App TikTok ist auf den Smartphones der meisten Kinder und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Von kreativen Kurzclips über Comedy bis zu wissenswerten Kanälen ist auf TikTok alles zu finden. Jedoch steht die App, gerade weil sie bei jungen Nutzer:innen so beliebt ist, wegen ihrer unsicheren Voreinstellungen in der Kritik. Risiken könnten beispielsweise die Verletzung der Persönlichkeitsrechte sein oder aber auch Cyber-Grooming (eine Form der sexuellen Belästigung im Internet). Nun sollen aber die Vorreinstellungen altersabhängig angepasst werden, um die App für minderjährige Nutzer:innen sicherer zu gestalten.

In dieser Mail möchten wir daher einige interessante, informative und kreative TikTok-Kanäle vorstellen und zudem auf die neuen Voreinstellungen der App eingehen.

Kreative Kanäle

@zachking https://vm.tiktok.com/ZMeJSGCVg/
Mit seinen außergewöhnlichen Videos erlang Zach King schon auf YouTube und Instagram große Bekanntheit. Auch auf TikTok gehört er nun zu den am meisten Abonnierten Kanälen. In seinen Videos gelingen ihm durch geschickte Videobearbeitung faszinierende Illusionen.

@jordi.koalitic https://vm.tiktok.com/ZMeJStY8h/
Auf seinem TikTok-Kanal zeigt Jordi Koalitic, kreative Wege ein schönes und außergewöhnliches Foto zu schießen. Zunächst filmt er die Entstehung und im Anschluss zeigt er das resultierende Foto. Dabei spielt er unter anderem mit Licht, Perspektive oder auch mit anderen Hilfsmitteln, und setzt diese kreativ ein, um den perfekten Schuss zu erhalten.

Ähnlicher Kanal: @falcopunch https://vm.tiktok.com/ZMeJAhW9T/

Nachhaltigkeit

@nachhaltigerleben https://vm.tiktok.com/ZMeJADPLw/
Bei @nachhaltigerleben werden ausschließlich CO2-Vergleiche gemacht. Dabei wird zunächst eine Frage gestellt, wie beispielsweise ob Bio-Fleisch oder normales Fleisch besser für das Klima ist. Im Anschluss wird beides miteinander verglichen und zum Schluss ein Fazit gezogen. Somit geht es bei diesem TikTok-Kanal darum zu informieren, CO2 zu reduziert und nachhaltiger zu leben.

Ähnlicher Kanal: @acteevism https://vm.tiktok.com/ZMeJAjvPy/

Politik & Nachrichten

@tagesschau https://vm.tiktok.com/ZMeJA6gNU/
Auf dem Kanal der Tagesschau werden hauptsächlich Nachrichten-Beiträge, die noch einmal extra für TikTok aufbereitet wurden, hochgeladen. Auch ein Paar Behind the Scenes Clips aus dem Studio der Tagesschau sind zu finden.

@br24 https://vm.tiktok.com/ZMeJAhmqG/
Auch auf diesem Nachrichten Kanal werden extra für TikTok aufbereitete Videos hochgeladen. Dabei handelt es sich vor allem um Nachrichten aus Bayern aber auch um politische oder andere wichtige Meldungen.

Ähnlicher Kanal: @nini_erklaert_politik https://vm.tiktok.com/ZMeJAAXyC/

Jugendmedien

@bravomagazin https://vm.tiktok.com/ZMeJANJey/
Die Jugendzeitschrift Bravo gibt es jetzt auch auf TikTok. Von interessanten News zu Stars und Sternchen bis hin zu lustigen Comedy Clips, ist alles zu finden. Auch kurze Ausschnitte aus ihren YouTube-Videos, wie beispielsweise Interviews mit Prominenten, findet man auf dem TikTok-Kanal der Bravo.

@1live https://vm.tiktok.com/ZMeJSK7qe/
Auf dem TikTok-Kanal „1live“ werden größtenteils Ausschnitte aus ihren YouTube-Videos gepostet. Dabei sind beispielsweise Videos aus ihrem Format #dummgefragt. Dort werden mehreren Personen zu dem gleichen Thema eher unangenehme Fragen gestellt. Ein weiteres Format ist #fragenhagel. Prominenten werden dabei ganz schnell ungewöhnliche und lustige Fragen gestellt. Auch ein paar extra für TikTok erstelle Comedy-Clips sind auf dem Kanal zu finden.

Ähnlicher Kanal: @deinpuls https://vm.tiktok.com/ZMeJA29sN/

Wissenswertes

@dieprofessorin https://vm.tiktok.com/ZMeJAj7YW/
Der Kanal wird geführt von Prof. Fr. Judith Ackermann. In ihren Clips gibt sie beispielsweise Tipps die in einem Studium wertvoll sein können oder informiert über verschiedene Studiengänge. Somit ist dieser TikTok-Kanal etwas für Studenten oder für Jugendliche, die sich schon Gedanken um ihre berufliche Zukunft machen.

@diewissenschaftlerin https://vm.tiktok.com/ZMeJAQ3SP/
Auf diesem Kanal zeigt eine Frau ihren Alltag als Wissenschaftlerin und beantwortet Fragen im Labor. Auch mit Comedy-Videos zeigt sie, wieviel Spaß die Wissenschaft machen kann.

Ähnliche Kanäle:
@keinfakenews(https://vm.tiktok.com/ZMeJA9ewY/)
@herrinformatik(https://vm.tiktok.com/ZMeJArNuU/)
@lerniversum(https://vm.tiktok.com/ZMeJASTt8/)

Rechtsfragen

@herranwalt https://vm.tiktok.com/ZMeJAmVNh/
Hier werden Rechtsfragen von einem Anwalt gelöst. Oftmals werden von Nutzer:innen in den Kommentaren unter seinen Videos Fragen gestellt. „Herr Anwalt“ beantwortet diese dann locker, verständlich und mit Humor unter dem Hashtag „1minutejura“ in einem kurzen Clip.

Neue Voreinstellungen bei TikTok

Was gilt für Personen zwischen 13 und 15 Jahren?

  • Alle Konten von Kindern zwischen 13 und 15 Jahren sind automatisch auf „privat“ gestellt. Damit können sie selbst entscheiden, wer ihnen folgt und wer ihre Videos anschauen und kommentieren kann. 
  • Die Kommentarfunktion ist in den Standarteinstellungen deaktiviert. Selbst wenn man die Kommentarfunktion aktivieren möchte, ist diese nur von „Freunden“ nutzbar. 
  • Die „Duett“ und „Stitch“ Funktion, bei der Videos anderer Nutzer:innen weiterverwendet werden können, ist für diese Altersgruppe deaktiviert.
  • Auch die Funktion „Schlag anderen dein Konto vor“ ist deaktiviert.
  • Videos von Personen zwischen 13 und 15 Jahren können von anderen App-Intern nicht heruntergeladen werden. Jedoch gibt es viele andere Möglichkeiten ein Video zu speichern, wie beispielsweise Screen Recording, weshalb man sich dabei nicht in falscher Sicherheit wiegen sollte. 
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nicht per Privatnachricht kontaktiert werden.

Was gilt für Personen zwischen 16 und 17 Jahren?

  • Die „Duett“ und „Stitch“ Funktionen sind verfügbar, allerdings nur für „Freunde“ nutzbar.
  • Das Herunterladen der eigenen Videos durch andere Nutzer:innen ist zwar in den Grundeinstellungen deaktiviert, kann aber nachträglich aktiviert werden.

Ab 18: 

  • Virtuelle Geschenke können erst ab einem Alter von 18 Jahren gekauft, verschenkt oder erhalten werden. Das vermeidet die Gefahr viel Geld in der App auszugeben.

Weitere Infos dazu auch bei den Kolleg*innen von http://medien-kindersicher.de/ https://www.medien-kindersicher.de/social-media/tiktok-kindersicher

Welche Altersbeschränkungen gibt es bei TikTok?

  • User:innen müssen mindestens 13 Jahre alt sein.
  • User:innen unter 18 benötigen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Was ist der „begleitete Modus“?

Eltern haben über den „begleiteten Modus“ die Möglichkeit, den Account ihres Kindes punktuell weiter einzuschränken und beispielsweise die Sichtbarkeit bestimmter Inhalte begrenzen.

(Eine Zusammenstellung von Milena Weidler, die derzeit im SIN ihren „Freiwilligendienst Kultur & Bildung“ absolviert.)