App-Event München 2016

Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung

App-Event-Logo2016

Workshops, Kurse, Vorträge und Fortbildungen
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
von 14. März bis 14. April 2016

Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet unaufhaltsam voran. Eine der auffälligsten Entwicklungen ist die in den letzten Jahren rasant angestiegene Verbreitung von Smartphones und Apps, auch bei Kindern und Jugendlichen.

Der “App-Event München” ist eine neue Veranstaltungsreihe, die sich mit dieser Entwicklung auseinandersetzt. Die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich aus der Digitalisierung unseres Lebens und der Verbreitung von Smartphones ergeben, werden in vielfältigen Angeboten für unterschiedliche Zielgruppen aufgegriffen.

Zum ersten Münchener App-Event können wir Ihnen ein umfangreiches Programm vorlegen, das die verschiedenen Facetten der Mediennutzung und die unterschiedlichen Fragestellungen dazu in einem abwechslungsreichen Angebot von Einzelveranstaltungen aufgreift. Der Initiative des SIN – Studio im Netz und des Referats für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München sind zahlreiche Akteure gefolgt. Einrichtungen aus der Medienpädagogik beteiligen sich ebenso an unserem Event wie App-Entwickler und -Anbieter aus München.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmende bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

 

Veranstalter:

Der App-Event München 2016 ist eine Veranstaltung von SIN – Studio im Netz e.V., unterstützt vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München (Abt. KITA Städtischer Träger und Pädagogisches Institut).

Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Dieter Reiter übernommen.

Kooperationspartner: Aktion Jugendschutz/Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Kinderportal der Stadt München “pomki.de”, Sozialreferat/Stadtjugendamt der LH München und Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM).

App-Event-Veranstalter

 

Video-Trailer: