„Medien (be)greifen“: Fachtag am 24. Mai

Der Fachtag „Kinder in der Wissensgesellschaft“ findet 2017 zum Thema „Medien begreifen“ am 24. Mai in der BLM statt.
Die Tagung richtet sich an medienpädagogische Einsteiger_innen ebenso wie an technisch versiertere Fachkräfte. Den Erfahrungshintergrund zum Austausch und zur Diskussion des Fachtages liefert das Projekt „MuLa – Multimedia-Landschaften für Kinder“, das seit 1997 in München realisiert wird.

                                                                                         

Das Programm:

09:30           Check-In

10:00           Tagungseröffnung und Grußworte

10:15            Impuls der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

10:45            Maker-Projekte im FabLab München

11:15             Kaffeepause

11:30            FAG Medienpädagogik

12:00           Tabletkarawane konkret

12:15             App-Parcours (er)leben

12:30            Mittagspause (währenddessen: App-Stationen)

13:30           Aus der Praxis für die Praxis

14:15           Kabu – die Kinder-Info-App­

14:30           Kaffeepause

14:45           Minecraft (er)spielen (mit Kindern aus der Kita Helmut-Käutner-Straße)

15:15            20 JAHRE MULA

15:45            Fazit und Ausblick

16:00           Ende

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist auch über unser Kontaktformular, telefonisch oder per Mail möglich. Anmeldeschluss ist der 18.05.

Hier finden Sie die Anfahrt zur Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien.

Veranstalter:
SIN-Studio im Netz e.V. und Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, Pädagogisches Institut

Unterstützung:
Bayerische Landeszentrale für neue Medien und Fachgruppe Multimedia der GMK (Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in Deutschland)