Pädi 2015

paedi-2015Das Auswahlverfahren für den Pädagogischen Interaktiv-Preis Pädi 2015 ist beendet, unsere Jury hat Ende September über die Preisträger entschieden.

Hier geht es zur Übersicht über alle diesjährigen Gewinner.

Prämiert wurden die Gewinner bei der diesjährigen Pädi-Verleihung am 03. November 2015 im Münchner Kulturzentrum Gasteig/Black Box.
Zu einem kurzen Rückblick kommen Sie hier.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung beim Kulturreferat der LH München, dem JugendKulturwerk München und dem Kinderportal pomki.de.

 

Hintergrundinformationen:

Mit dem Pädi werden pädagogisch wertvolle Medienprodukte ausgezeichnet, also Apps, Games und Websites, die Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit nutzen. Für den Pädi 2015 berücksichtigen wir Produkte, die zwischen September 2014 und August 2015 erschienen sind bzw. erscheinen werden. Die Auszeichnungen werden in zwei Kategorien vergeben: für Kinder (3 bis 11 Jahre) und für Jugendliche (ab 12 Jahren).

Der Pädi stellt eine unkommerzielle und unabhängige Auszeichnung dar, die Teilnahme am Auswahlverfahren ist daher mit keinerlei Gebühren verbunden. 
Die Ausschreibung für den Pädi 2016 wird im Juni auf dieser Seite veröffentlicht.

Im Folgenden finden Sie noch die Konzeption des Pädagogischen Interaktiv-Preises sowie eine Übersicht über alle bisherigen Gewinner.