Jury 2017

Über die Gewinner des „Pädagogischen Medienpreises 2017“ haben folgende Jurymitglieder entschieden:

  • Beatrix Benz (Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.)
  • Christiane Brehm-Klotz (LH München, Referat für Bildung und Sport, Pädagogisches Institut
  • Nathalie Brummer (Medienpädagogik & E-Learning)
  • Gabriela Dölitzsch (Erzieherin, Städt. Kita Bad-Soden-Strasse)
  • Dr. Christine Feil (Medienpädagogin im Ruhestand, ehem. DJI)
  • Lena Fischer (Förderreferentin Games beim FilmFernsehFonds Bayern)
  • Thomas Grashei (Sozialreferat der LH München/Kinderportal pomki.de)
  • Simone Groher (freiberufliche Medienpädagogin)
  • Oliver Hengstenberg (Entwickler, Cribster UG)
  • Stephanie Lyakine-Schönweitz (Kulturreferat der LH München)
  • Judith Böttger (Kinder- und Jugendbibliothekarin, Münchner Stadtbibliothek)
  • Marike Schlattmann (mediale pfade)
  • Petra Sellemond (Sozialreferat der LH München/Kinderportal pomki.de)
  • Ulrike Tolde (Erzieherin, LH München)
  • Dr. Marc Urlen (Deutsches Jugendinstitut)

sowie

  • Kinder aus städtischen Kindertageseinrichtungen in München
  • Kindercomputerclub des SIN
  • Jugendcomputerclub des SIN
  • und das Team des SIN – Studio im Netz e.V.