Blog Archives

Erreichbarkeit des SIN

Aufgrund der aktuellen Situation arbeiten wir derzeit überwiegend im Home-Office und sind daher am Telefon nur sporadisch erreichbar. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular, dann melden wir uns. Vielen Dank!


Tagungsrückblick Internettreffen: Medien. Pop. Kultur.

Das Thema des 21. Gautinger Internettreffens von 22. bis 24. März 2021 war “Medien. Pop. Kultur”. Wir setzten uns mit dem Einfluss von Kinder- und Jugend-Trends auf die pädagogische Arbeit auseinander und führten die Tagung erstmals als reine Online-Konferenz durch. Die Tagungsleitung und Moderation erfolgte aus dem Institut für Jugendarbeit in Gauting, die insg. 150 Referierenden und Teilnehmenden waren digital zugeschaltet. Der Tagungsrückblick mit Präsentationen und Materialien ist nun online.


SINfonie – der Jugendclub-Podcast

Der SINfonie-Cast ist das neue Projekt des Jugendcomputerclubs, der sich wöchentlich im “SIN – Studio im Netz” trifft. In diesem Podcast sprechen die Jugendlichen aus unserem Club über aktuelle Themen, ihren Medienkonsum, über neue Games und vieles mehr. Die ersten Episoden widmeten sich der Frage, wie sich Alltag und Schule in Zeiten des Corona-Lockdown gestalten lassen. Abonnieren kann man den SINfonie-Cast bei Spotify, iTunes, LetsCast oder Google Podcasts, zum Anhören gibt es die Folgen auch auf unserer Seite.


Die bunte Jugendmedienwelt

Ein Online-Event des Netzwerks Interaktiv steht am Mittwoch, den 24. März 2021 bevor: Jugendliche präsentieren neue Trends im digitalen Bereich und zeigen Games, Apps, Streams und Clips, die aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Wir werden zusammen mit dem Jugendcomputerclub des SIN eine Rundreise durch neue mediale Welten gestalten. Die Veranstaltung findet in der Reihe “MultiMediaAktuell” statt, weitere Infos und die Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Interaktiv-Website.


Neue Publikation: Medien bilden Werte

Interaktiv, das Münchner Netzwerk Medienkompetenz, feierte im Jahr 2020 sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass blicken wir in einer Festpublikation zurück auf die jahrzehntelange Netzwerkarbeit, betrachten den aktuellen Status Quo der Medienpädagogik und wagen einen Blick nach vorne. Das Buch “Medien bilden Werte. Digitalisierung als pädagogische Aufgabe” ist im kopaed-Verlag erschienen, im Buchhandel erhältlich und steht auf der Interaktiv-Website kostenfrei zum Download zur Verfügung.