News


Die Woche im SIN

Das Team des SIN – Studio im Netz e.V. arbeitet derzeit im Home-Office und ist daher nur per Mail oder über unser Kontaktformular erreichbar.


Kinder- und Jugend-Umfragen zum „Corona-Alltag“

Der Corona-Virus hat den Alltag von uns allen enorm verändert. Für Kinder und Jugendliche stellt sich die besondere Herausforderung, nicht zur Schule gehen zu können, aber dennoch etwas lernen zu müssen. Wir möchten daher von ihnen wissen, wie sie mit dieser Situation umgehen. Hier geht es zu den Umfragen für Kinder und für Jugendliche.
(Kindgerechte Infos zu Corona finden Sie übrigens in KABU, unserer Info-App für Kinder.)


Webinar „Kollaboratives Cloudworking“

In Zeiten des Coronavirus ist Arbeiten und Lernen im Home-Office angesagt. Dazu sind Tools für teamorientiertes Arbeiten und digitalen Fernunterricht überaus hilfreich. Wir präsentieren bei einem zweiteiligen Webinar empfehlenswerte Online-Angebote: Am 01. April 2020 geht es um Tools zum „präsentieren, kommunizieren und organisieren“, am 03. April widmen wir uns den Themen „kollaborieren, diskutieren und abstimmen“. Das Webinar ist ein Angebot des PI-ZKB der LH München und des SIN, alle Details gibt es hier.


Tipps gegen Langeweile

Durch COVID19 und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen und Schulausfälle haben die Kinder mehr Zeit daheim und womöglich auch mal Langweile. Wir sammeln daher App-, Webseiten- und Medien-Tipps, die wir aus der medienpädagogischen Praxis sehr empfehlen können. Diese Angebote lassen sich ganz hervorragend mit #wirbleibenzuhause und #socialdistancing kombinieren.

Weiterlesen

Gautinger Internettreffen 2020 abgesagt

Auch wir sind von der Corona-Krise betroffen und müssen das geplante „Gautinger Internettreffen“ am 24./25. März leider absagen. Das Institut für Jugendarbeit, Gauting wie auch das Referat für Bildung und Sport der LH München haben sämtliche Veranstaltungen gestrichen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu erschweren.
Das nächste Internettreffen wird dann im März 2021 stattfinden. Alle Infos zur geplanten Tagung finden sich hier.