News



Pädagogischer Medienpreis 2020

Wir küren auch in diesem Jahr empfehlenswerte Apps, Games und Websites für Kinder und Jugendliche mit dem „Pädagogischen Medienpreis 2020“. Prämiert werden herausragende digitale Angebote, also Kreativ-Tools und Edutainment-Produkte, die Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit nutzen. Die Preisverleihung kann in diesem Jahr leider nur digital stattfindet, sie geht am 03. November 2020 um 14 Uhr als Online-Event über die Bühne. Mehr Infos gibt es auf der Website des Pädagogischen Medienpreises.


#GamesVerstehen

E-Sports, Let’s Plays, Twitch, Steam, Apps, lange Verweildauer, Gewalt, Altersfreigaben: Wer hier den Überblick verloren hat und aktuelle Informationen zum Bereich Gaming sucht, kann an unserer kostenlosen Webinar-Reihe im Herbst 2020 teilnehmen. Hier werden wir die Welt der Spielkultur für Eltern und pädagogische Fachkräfte leicht verständlich erklären. Die Webinare laufen seit 22.10., hier gibt es weitere Informationen.


Münchner Elternabend Medien 2020

Der stadtweite Elternabend fand dieses Jahr rein virtuell am Montag, 19. Oktober 2020 statt. Inhaltlich wurde die Medienerziehung in der Familie thematisiert, besonders mit dem Blick auf die aktuellen Entwicklungen der letzten Monate. In vielfältigen Workshops konnten sich die Eltern informieren und spannende Anregungen für den Alltag mitnehmen. Für die Kinder gab es an diesem Tag von 17:30 – 18:30 Uhr im Vorprogramm eine KinderVideoKonferenz. Einen Rückblick mit ausführlichen Informationen zur Veranstaltung finden Sie demnächst auf dieser Seite.


West-UP!

Im Rahmen des Netzwerks Interaktiv läuft seit Frühjahr 2020 unser neues Projekt: „West-UP!“ wird den Münchner Westen mit neuen Angeboten aus den Bereichen Medien, Kultur und Bildung bereichern. Langfristig möchten wir ein Medienkulturzentrum etablieren, in dem stadtteilbezogene Angebote für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen beheimatet sind. Die Aktivitäten werden im Stadtbezirk 22 (Aubing – Lochhausen – Langwied) stattfinden. Weiter Informationen finden Sie unter www.west-up.de.