Das Facebook-Buch für Eltern

Wer selbst nichts mit sozialen Medien am Hut hat nimmt im Zusammenhang mit Facebook und Co. meist nur die negativen Schlagzeilen wahr – und möchte sein Kind am liebsten ganz davon fernhalten. Doch ein Facebook-Verbot für den Nachwuchs ist sicher keine gute Option, denn das lässt sich weder kontrollieren, noch wird es dem heutige Mediennutzungsverhalten junger Menschen gerecht.

Dieses Buch erklärt, was Eltern, aber auch Lehrer und Pädagogen über Facebook wissen müssen: Was tun die Jugendlichen dort eigentlich? Verhalten sie sich dort grundsätzlich anders, als wir es in ihrem Alter “offline“ getan haben? Wie lassen sich persönliche Daten schützen? Welche Einstellungen, Apps und Features sind (pädagogisch) empfehlenswert? Was ist bei der Veröffentlichung von Fotos zu beachten? u.v.m. Dabei kommen auch Eltern und Jugendliche selbst zu Wort.

Autoren: Tobias Albers-Heinemann, Björn Friedrich
Köln: O´Reilly Verlag 2012
ISBN: 978-3-86899-379-0
Preis: 17,90 EUR (als eBook: 14,- EUR)
hier bestellen