Café Netzwerk München

Netcomp@ss-Inklusions-Modul & Geocaching mit Handicap

Said Köse und Cornelia Walter sind MitarbeiterIn im Café Netzwerk des KJR München-Stadt

Said Köse und Cornelia Walter, Café Netzwerk München

Abstract:

Wir stellen den neuen Netcomp@ss+, den Internetführerschein für Jugendliche mit speziellem Förderbedarf,  vor und zeigen, welche inhaltlichen und methodischen Differenzierungen es im Vergleich zum bisherigen netcomp@ss gibt und wie das neue Modul im comp@ss-System verankert wird.

Unser Schulklassenprojekt „Geocaching mit Handicap“ ist nicht einfach eine digitale Schnitzeljagd – primär geht es spielerisch um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen. In unserem Projekt sollen Jugendliche das Interagieren des virtuellen und realen Raumes beobachten und beeinflussen können – sie sollen sich aber ebenso mit dem Thema Mobilität mit Handicap aktiv auseinandersetzen. Ziel ist neben der Förderung von Medienkompetenz auch der Erwerb von Sozialkompetenz: die Jugendlichen schlüpfen in die Rolle des körperlich Behinderten, erleben die negative wie positive Aufmerksamkeit des Umfelds und alltägliche Schwierigkeiten.

Said Köse, Diplom-Pädagoge, Leiter des Café Netzwerk, der medienpädagogischen Facheinrichtung des Kreisjugendring München.

Cornelia Walter, Kommunikations-, und Medienwissenschaftlerin M. A., Projektleitung Web 2.0 beim Kreisjugendring München-Stadt

www.cafe-netzwerk.de

Der Praxisimpuls von Said Köse und Cornelia Walter in Gauting: