Programm Internettreffen 2022

DIENSTAG, 26. April 2022


11.00 Begrüßung
– Ilona Schumacher, Vizepräsidentin des Bayerischen Jugendrings
– Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München


11.30 Digital geprägte Bildung für nachhaltige Entwicklung
Perspektiven für die Medienpädagogik
Prof.in Dr.in Verena Ketter, Hochschule Esslingen


12.30 Mittagspause


14.00 Praxisimpulse

  • Kleine Hände, große Taten – Kinder für Nachhaltigkeit begeistern. Lena Stevens und Christiane Weller, Ökoprojekt MobilSpiel, München im Saal
  • Outdoor und Online die Natur entdecken – mit dem Projekt BISA (Biodiversität im Schulalltag). Thomas Gerl, BISA-Projekt, Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien in der MultiMediaWerkstatt
  • Nachhaltig, digital, generationenübergreifend – voneinanderlernen für eine zukunftsfähige Welt. Veronika Fröhlich, GreenCity, München im Seminarraum
  • Integrität & Selbstwirksamkeit leben und fördern. Nina Rühr und Martin Hagler, SINN media, München in der Bibliothek


15.30 Kaffeepause


15.45 Können Medien zur Nachhaltigkeit motivieren?
Die Wirkung von Medieninhalten auf Rezipientinnen und Rezipienten
Dr. Anja Kalch, Zentrum für Klimaresilienz an der Uni Augsburg


16.30 Natürlich digital
Präsentation von Medienprojekten aus dem Förderprogramm des Stadtjugendamts
und des Netzwerks Interaktiv für Medienprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen
in München
(Herbstausschreibung 2021)
Einführung mit Katharina Henrichs, Stadtjugendamt der LH München

17.00 Projektpräsentationen „Natürlich digital“ in Kleingruppen

Gruppe 1: Saal
– Green City Jugend (Green City e.V., Alma Miller, Lara Simon)
– Nature-Media-Walk SINN media (Nina Rühr, Martin Hagler)

Gruppe 2: Seminarraum
– Die Welt hinter dem Türchen. Nachhaltigkeit entdecken. (Ökoprojekt MobilSpiel, Lena Stevens)
– Podcast digital-öko – ich kann was tun! (Medienkitz, Pamela Berckenmeyer)

Gruppe 3: MultiMediaWerkstatt
– from us to you (ANAD e.V Versorgungszentrum Essstörungen Rebecca Eschenbacher, Maike Wangerczyn)
– Triff dein Vorurteil! (ProSinn – Visuelle Kommunikation, Hilarija Locmele, Christina Schmideder)
– Gemeinsam Einsam – Rebellen der Zukunft (Unfugtheater, Claudja Porpaczy, Yvonne Hotz)


18.00 Abendpause


19.30 Hands on: Bildungsbausteine der 29++ Klimaschutzbildung
Christina Müller und Julia Schuster, Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, KJR München-Land, Pullach

MITTWOCH, 27. April 2022


09.00 Mit Eco-Games die Welt retten!
Prof. Dominik Rinnhofer, Hochschule Macromedia Stuttgart


Nachhaltige Medienarbeit in der Praxis
Gerda Sieben, jfc Medienzentrum, Köln


10.45 Kaffeepause


11.00 Praxisimpulse

  • YEAH statt BUH – Mit dem Ansatz der Umweltpsychologie zu wirksamen Aktionen. Anne Schlieker, Rehab Republic, München im Saal
  • Praktische Ansätze für eine nachhaltige Medienarbeit: Ideenschmiede und Methodenlabor. Esther Lordieck, jfc Medienzentrum Köln in der MultiMediaWerkstatt
  • „Future Calling“ – ein Bildungsspiel zur Zukunftsgestaltung. Marc Haug, Ökologisches Bildungszentrum München und Dr. Katrin Geneuss, Star Manufaktur München in der Bibliothek
  • Fachprogramm Medienpädagogik: Finanzielle Förderung für medienpädagogische Projekte. Melda Werstein, Bayerischer Jugendring im Südzimmer

12.30 Mittagspause


14.00 Mediensalon des Netzwerks Interaktiv:
Jugend(kulturen), Protest(bewegungen) und mediale Vernetzung
Gabriele Rohmann, Archiv der Jugendkulturen, Berlin und
Leonie Bremer, Pressesprecherin bei Fridays for Future Deutschland


15.15 Tagungsabschluss


15.30 Ende